Logo Esasy-Clean-Box Einkaufswagen desinfizieren

Einkaufswagen desinfizieren leicht gemacht!

Einkaufswagen desinfizieren Easy Clean Box Wenzel

Mehrwert und Service für Ihre Kunden mit unserer Einkaufswagen-Desinfizierungs-Box

Kostenersparnis für Ihr Budget

Selbstverständlich fertigen wir alle Ausführungen der Easy-Clean-Box hinsichtlich Größe, Form und Ansicht nach Ihren individuellen Wünschen an.

Nicht nur in Zeiten von Corona drängt ein Thema in den Vordergrund, das viele tausend Kunden von Supermärkten tagtäglich umtreibt: Wie hygienisch sauber ist mein Einkaufswagen? Wie kann ich Keime an meinen Einkaufswagen schnell minimieren?

Eine Innovation schafft Fakten: Die Easy-Clean-Box der Samoht Medien GmbH garantiert zuverlässig und nachhaltig die Desinfizierung Ihres Einkaufswagens oder Einkaufskorbes. Informieren Sie sich noch heute über Ihr individuelles und passgenaues Angebot: Unverkennbar mit Ihrem Marktdesgin beklebt, sorgt die Einkaufswagen-Reinigungs-Box bei Ihren Kunden zuverlässig und ohne viel Aufwand für einen bestmöglichen Schutz vor Viren und Keimen.

Für ein hochwertiges und sicheres Einkaufserlebnis. Hinter der Innovation Easy-Clean-Box steht ein passgenaues und modernes Konzept: Einkaufswagen desinfizieren leicht gemacht. Auch Einkaufskörbe sind fortan einfach zu desinfizieren. Kontaktieren Sie uns; gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.

Zeitgemäß, fortschrittlich und exklusiv: die Easy-Clean-Box für Ihren Markt!

Unsere Boxen

ECB-Produkt-A---EKW

Einkaufswagen-/Trolley- Desinfizierungsbox

Basisversion Easy-Clean-Box für die Einkaufswagendesinfizierung durch Desinfektionsmittel.

Optional mit Auffangwanne und Absauganlage.

Einkaufskorb-Desinfizierungsbox

Easy-Clean-Box für die Einkaufskorbdesinfizierung durch Desinfektionsmittel. 

Kostenersparnis durch die Rückgewinnung und Filter­ung des überschüssigen Desinfektionsmittels.

ECB-Produkt-B---EKK-1
ecb_UVC_Box_2021_Neu

Einkaufswagen-/Trolley-
UV-C/UV-Desinfizierungsbox

Desinfizierung des Einkaufswagens oder Trolleys durch UV-C-Licht.

Kostenersparnis durch nicht benötigtes Desinfektionsmittel. Keine Umweltbelastung durch eventuell den Boden kontaminierenden Sprühnebel.

Videoproduktion: Jurek Kiesewetter

Basisversion erhältlich ab 2890,- Euro

Interesse?

Dann melden Sie sich bei uns für ein individuelles Angebot!

Die Bedienung

Über das Betätigen eines Fußschalters wird Desinfektionsmittel aus einem 15-Liter-Tank in mehrere Düsen gepumpt, die dieses dann in Form von Sprühnebel auf dem Einkaufshelfer verteilen.

Iconleiste_DESI_web

Bei der Easy-Clean-Box (UV-C) ist nach dem Erlöschen der Lampe der Desinfektionsvorgang abgeschlossen.

Iconleiste_UV-C_web

Im E-Center Lunze (Pilotprojekt) gehen jeden Tag ca. 1000 Kunden einkaufen. Von diesen 1000 Kunden nutzen ca. 800 Kunden (Tendenz steigend) die Easy-Clean-Box für Einkaufswagen. Der Tank enthält 15 Liter Desinfektionsmittel. Jeder Wagen verbraucht im Durchschnitt ca. 3 bis 6 ml. Die 15 Liter reichen also bei dieser Frequenz für einen Zeitraum von 4 bis 5 Tagen. Bei der Easy-Clean-Box (UV-C) entfällt der Gebrauch von Desinfektionsmittel. Das Reinigen erfolgt über UV-C-Licht.

Die Desinfizierung durch Desinfektionsmittel erfolgt maßgeblich an den relevanten Oberflächen. Eine zuverlässige Desinfizierung kann aufgrund zahlreicher individueller Voraussetzungen unsererseits nur bei der Einhaltung aller betrieblichen Vorgaben gewährleistet werden. Es darf ausschließlich nicht brennbares, gesundheitlich unbedenkliches und biologisch abbaubares Desinfektionsmittel verwendet werden.

Genau das, was Sie gesucht haben?

Dann schreiben Sie uns! Einfach auf den Button klicken!

Technische Daten

Alu-Dibond-Gerüst, verschraubt mit Aluminium-Vierkantrohr, Kantenschutz, Schwerlastrollen, Griffe zum Stabilisieren bzw. Bewegen, aluminiumbeschichteter Innenraum, individuelle Beklebung.

Geräuscharme Hochleistungspumpe oder
Hightech-UV-C-Lampen, LED-UV-C (zwischen 300 und 500 Watt) mit 200 bis 280 mm, spezielle Sprühnebeldüsen, Schlauchnetz mit speziellem Filter, 15-Liter-Tank, Fußschalter, Handdesinfizierer, 230 Volt mit 10-Meter-Verlängerungskabel.

Easy-Clean-Box
Einkaufswagen

Breite = 1,30 m

Höhe = 1,63 m

Tiefe = 1,32 m

CE-Zeichen
TUV_Siegel

Easy-Clean-Box
Einkaufskorb

Breite = 0,94 m

Höhe = 1,63 m

Tiefe = 0,50 m

CE-Zeichen
TUV_Siegel
CE-Zeichen
TUV_Siegel

Unsere Kunden

EDEKA Zeidler

Hygiene ist das A und O – vor allem im Einzelhandel. In Supermärkten kommen Hunderte Kunden tagein, tagaus in den Markt, berühren
verschiedene Griffe und Oberflächen und in erster Linie natürlich Einkaufswagen bzw. Einkaufskörbe. Diese erleichtern zwar das
Einkaufen, sind allerdings auch als regelrechte Brutstätte für Keime und Bakterien bekannt. Ein Unternehmen aus Schöppenstedt hat
sich der Problematik angenommen und bereits vor Corona eine saubere Lösung entwickelt.

Vor allem Kaufleute im Einzelhandel zählen zu den Kunden, für welche die Samoht Medien GmbH eine maßgeschneiderte Reinigungsbox produziert, liefert und aufbaut. Die Easy-Clean-Box wird an die Maße der Einkaufswagen und -körbe angepasst und auf Wunsch auch entsprechend der Corporate Identity des jeweiligen Unternehmens gestaltet.
Fertig aufgebaut, lässt sich die Reinigungsbox kinderleicht bedienen.
Zuerst kommt der Einkaufswagen oder -korb in die Reinigungsstation.
Rechts unten neben der Öffnung befindet sich ein Schalter, der mit dem Fuß zu betätigen ist. Er löst im Inneren der Box einen zarten Sprühnebel aus Desinfektionsmittel aus. Währenddessen können Kunden den Handdesinfektionsspender nutzen. Dieser ist in der Box etwa auf Armhöhe integriert. Schon nach wenigen Momenten endet der Sprühvorgang im Inneren und der gereinigte Einkaufswagen bzw. -korb kann entnommen
werden. Während das klassische Reinigen mit Desinfektionsmitteln und Papiertüchern immens aufwendig ist, gelingt die Reinigung mit der Easy-Clean-Box in nur wenigen Schritten. Es braucht kein zusätzliches Personal – lediglich das Desinfektionsmittel muss nach etwa 3 000 bis 4 000 Reinigungsvorgängen ausgetauscht werden. Für die Verbraucher bedeutet das selbstständige Reinigen noch mehr Sicherheit. Sie haben die Gewissheit, einen vollkommen sauberen Einkaufshelfer verwenden zu können.

Schon vor der Pandemie gab es Kunden, die nur ungern zu den viel genutzten Einkaufswagen und -körben gegriffen haben. Viele ekelten sich sogar
regelrecht davor. Durch die Coronapandemie verstärkte sich dieses Empfinden. Zwar wurden die Hygieneregeln zwecks Minimierung der Ansteckungsrate verschärft, doch die Folge war eine Anhäufung von Müll durch das ständige Desinfizieren.

Die Easy-Clean-Box hingegen reinigt einfach, schnell und sicher und vermeidet Müll. Kaufleute, die sich bereits für die Easy-Clean-Box entschieden haben, sind von der innovativen Idee überzeugt. Sie berichten, dass die Reinigungsbox sehr gut ankomme und sogar interessierte Neukunden anlocke.

Einkaufswagen desinfizieren Zeidler

Zusätzlich ermöglicht die Weitervermarktung über interne Werbekanäle Händlern die Chance, sich noch stärker von der Konkurrenz abzuheben und einen Mehrwert für die Verbraucher zu bieten. Die Kunden kaufen unbeschwert ein, fühlen sich wohl, sicher und kommen gerne wieder. Das kann der Geschäftsinhaber des E-Centers in Königslutter Sven Zeidler nur bestätigen, denn er war der erste Kunde, der die Easy-Clean-Box für seinen Markt aufstellen ließ: »Ich freue mich, dass die Testphase der Easy- Clean-Box bei uns stattgefunden hat. Unsere Kunden schätzen das Angebot und sind dankbar – insbesondere in Zeiten von Corona –, ihre Einkaufshelfer sorgfältig und kinderleicht reinigen zu können. Mittlerweile haben wir sogar zwei Easy-Clean-Boxen in unserem Markt, eine für die Einkaufswagen und eine weitere für die Einkaufskörbe.«


Die Easy-Clean-Box setzt einen sauberen Trend: Die Innovation aus Schöppenstedt wird dem hohen Hygieneanspruch aller Supermarktkunden (besonders jetzt in Zeiten von Corona) gerecht und ist mittlerweile bereits
deutschlandweit im Einsatz.

Slider 1 Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Hier klicken

E-Center Lunze

Das Einkaufen in Zeiten von Corona hat sich völlig verändert: Abstand halten, Maske tragen, Kassierer hinter Plexiglas und jeder Kunde muss
einen Einkaufswagen benutzen. Gerade die Einkaufswagen rücken dabei immer mehr in den Fokus, sind sie doch ein idealer Hotspot zur Viren- und
Keimübertragung. Daher kommt der Desinfektion der Einkaufswagengriffe eine wichtige Rolle zu: Desinfektionsmittel und Hygienehandtücher sind
zwar ein richtiger Schritt, belasten aber die Umwelt. Da schafft die innovative und kinderleicht zu bedienende Easy Clean Box von der
Schöppenstedter Firma Samoht Medien im E-Center Lunze Abhilfe.
„Wir haben unglaublich viele positive Rückmeldungen von unseren Kunden auf die Easy Clean Box, mit der Einkaufswagen innerhalb von Sekunden gereinigt werden können, bekommen“, so Kaufmann Ronny Lunze. „Die Box ist nicht nur in Zeiten von Corona sehr praktisch, sondern wird auch danach dem steigenden Sauberkeitsbedürfnis zum Beispiel in Grippezeiten vieler Kunden Rechnung tragen. Ich bin völlig begeistert!“

Die Box sieht wie eine Einkaufswagen-Waschanlage aus. Und das ist sie quasi auch, denn die Easy Clean Box reinigt den Wagen.
Das Ganze funktioniert kinderleicht: den leeren Wagen bis zur Markierung reinschieben. Dann die Taste unten rechts am Gehäuse mit dem
Fuß drücken und bis drei zählen – währenddessen kann man sich am Griff rechts festhalten. Danach die Hände desinfizieren, den Wagen
rausziehen und endlich sorglos einkaufen. Das macht das Ausbreiten von Krankheitserregern nahezu unmöglich.

Einkaufswagen desinfizieren Lunze Easy Clean Box

Die Easy Clean Box und die Ordnung der Einkaufswagen wird von Mitarbeiter Michael Rendell betreut. Der junge Mann mit Einschränkung
ist ebenfalls für den Pfandbereich verantwortlich, fester Bestandteil des Teams und wurde über die Lebenshilfe Goslar vermittelt.
Im E-Center Lunze bekommt jeder Mensch eine Chance und Integration wird im Alltag selbstverständlich gelebt.

Das sagen die Kunden

Doris Gntr
An beiden Eingängen steht Desinfektionsmittel zur Verfügung, Einkaufswagen können auch desinfiziert werden, erweiterte Abstandsmaßnahmen an den Bedientheken, Abstände in den Kassenbereichen vielfach ausgeschildert. Alles sehr sauber. 5 Sterne
Jadwiga Kuen
Super Edeka ,ich mag das grosse Angebot und die sehr liebenswerte Mitarbeiter,weiter so.was auch wichtig ist in Zeiten der Corona die Fürsorge mit der Hygiene Einkaufswagen haben eine Waschanlage ,es ist immer genügend feucht Säulen zum Hände desinfizieren, Kompliment. 5 Sterne
Jens-Uwe Meyer
Große Auswahl, typisch Edeka. Hingucker und richtig sinnvoll der Einkaufswagen - Desinfizierer. Klasse! Der Markt ist sehr übersichtlich gestaltet. Alles gut, leider sind Parkplätze für Wohnmobile und andere Übermaße schwer zu finden und somit muss der Einkauf weit getragen werden. Warum? Die Tiefgarage (mit Rolltreppe für die vollen Einkaufswagen!) nimmt nur normale PKW auf. Trotzdem 5 Sterne vom Team vom Alpakahof "PuraVida!" 5 Sterne
Voriger
Nächster

EDEKA Schrader

Die Coronapandemie bestimmt weiterhin das Geschehen, und das Thema Hygiene ist aufgrund der Ereignisse präsenter denn je.
Besonders im Einzelhandel, wo weiterhin tagein und tagaus Hunderte Kunden unterwegs sind, ist die Sehnsucht nach einem sicheren und sauberen Einkauf bei allen Beteiligten groß. Eine saubere Lösung zur Reinigung der viel benutzten Einkaufswagen und -körbe hat bereits vor Corona ein Schöppenstedter Unternehmen entwickelt. Die Firma aus der Elmstadt baut spezielle Reinigungsboxen, die innerhalb kurzer Zeit Keime und Bakterien auf den Einkaufshelfern beseitigen.

Vor allem Kaufleute im Einzelhandel zählen zu den Kunden, für welche die Samoht Medien GmbH eine maßgeschneiderte Reinigungsbox produziert, liefert und auch aufbaut. Die Easy- Clean-Box wird an die Maße der Einkaufswagen und -körbe angepasst und auf Wunsch auch entsprechend dem Erscheinungsbild des jeweiligen Unternehmens gestaltet.
Fertig aufgebaut, lässt sich die Reinigungsbox kinderleicht bedienen. Zuerst kommt der Einkaufswagen oder -korb in die Reinigungsstation. Rechts unten neben der Öffnung befindet sich ein Schalter, der mit dem Fuß zu betätigen ist. Er löst im Inneren der Box einen zarten Sprühnebel aus Desinfektionsmittel aus. Währenddessen können Kunden den Handdesinfektionsspender nutzen. Dieser ist in der Box etwa auf Armhöhe integriert. Schon nach wenigen Momenten endet der Sprühvorgang im Inneren, und der gereinigte Einkaufswagen bzw. -korb kann entnommen werden.

Während das klassische Reinigen mit Desinfektionsmitteln und Papiertüchern immens aufwendig ist, gelingt die Reinigung mit der Easy-Clean-Box in nur wenigen Schritten. Es braucht kein zusätzliches Personal – lediglich das Desinfektionsmittel muss nach etwa 3 000 bis 4 000 Reinigungsvorgängen ausgetauscht werden. Für die Verbraucher bedeutet das selbstständige Reinigen noch mehr Sicherheit. Sie haben die Gewissheit, einen sauberen Einkaufshelfer verwenden zu können. Erst kürzlich hat die Samoht Medien GmbH einen weiteren Prototypen der Easy-Clean-Box fertiggestellt, der mithilfe von UV-C/ UV-Licht Keime beseitigt. Die Easy- Clean-Box-UV-C/UV-Reinigung bzw. -Desinfektion des Einkaufswagens oder Trolleys bedarf keines Desinfektionsmittels. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten durch den Verbrauch. Bei dieser innovativen Version der Easy- Clean-Box braucht nur ein Schalter per Sensor berührungslos betätigt zu werden, der die Reinigung auslöst, welche nach etwa sechs Sekunden bereits abgeschlossen ist.

Schon vor der Pandemie gab es Kunden, die nur ungern zu den viel genutzten Einkaufswagen und -körben gegriffen haben. Viele ekelten sich sogar regelrecht davor.
Durch die Coronapandemie verstärkte sich dieses Empfinden.

Einkaufswagen desinfizieren Schrader Easy Clean Box

Zwar wurden die Hygieneregeln zwecks Minimierung der Ansteckungsrate

verschärft, doch die Folge war eine Anhäufung von Müll durch das ständige Desinfizieren. Die Easy-Clean-Box hingegen reinigt einfach, schnell und sicher und vermeidet Müll. Kaufleute, die sich bereits für die Easy-Clean-Box entschieden haben, sind von der innovativen Idee überzeugt. Sie berichten, dass die Reinigungsbox sehr gut ankomme und sogar interessierte Neukunden anlocke. Zusätzlich ermöglicht die Weitervermarktung über interne Werbekanäle Händlern die Chance, sich noch stärker von der Konkurrenz abzuheben und einen Mehrwert für die Verbraucher zu bieten. Die Kunden kaufen unbeschwert ein, fühlen sich wohl, sicher und kommen gerne wieder.

Das kann der Geschäftsinhaber des Edeka-Marktes in Sickte Harald Schrader nur bestätigen, denn er ließ die Easy-Clean-Box mit Desinfektionsmittel vor Kurzem auch für seinen Markt aufstellen:

»Ich freue mich, unseren Kunden den Service der Easy- Clean-Box bieten zu können und ihnen so den Einkauf ein Stück weit sicherer und angenehmer zu machen. Das Gerät wird toll angenommen und verrichtet sehr zuverlässig seine Dienste. Unsere Kunden schätzen das Angebot und sind dankbar – insbesondere in Zeiten von Corona –, ihre Einkaufshelfer sorgfältig und kinderleicht reinigen zu können.«

Die Easy-Clean-Box setzt einen sauberen Trend: Die Innovation aus Schöppenstedt wird dem hohen Hygieneanspruch aller Supermarktkunden (besonders jetzt in Zeiten von Corona) gerecht und ist mittlerweile bereits deutschlandweit im Einsatz. Bald auch in Wolfsburg und in Braunschweig.

Die Version, die mit UV-C/UV-Licht arbeitet, geht aktuell in die Produktion.

EDEKA Woytke

Hygiene ist das A und O – vor allem im Einzelhandel. In Supermärkten kommen Hunderte Kunden tagein, tagaus in den Markt, berühren
verschiedene Griffe und Oberflächen und in erster Linie natürlich Einkaufswagen bzw. Einkaufskörbe. Diese erleichtern zwar das
Einkaufen, sind allerdings auch als regelrechte Brutstätte für Keime und Bakterien bekannt. Ein Unternehmen aus Schöppenstedt hat
sich der Problematik angenommen und bereits vor Corona eine saubere Lösung entwickelt.

Vor allem Kaufleute im Einzelhandel zählen zu den Kunden, für welche die Samoht Medien GmbH eine maßgeschneiderte Reinigungsbox produziert, liefert und aufbaut. Die Easy-Clean-Box wird an die Maße der Einkaufswagen und -körbe angepasst und auf Wunsch auch entsprechend der Corporate Identity des jeweiligen Unternehmens gestaltet.
Fertig aufgebaut, lässt sich die Reinigungsbox kinderleicht bedienen.
Zuerst kommt der Einkaufswagen oder -korb in die Reinigungsstation.
Rechts unten neben der Öffnung befindet sich ein Schalter, der mit dem Fuß zu betätigen ist. Er löst im Inneren der Box einen zarten Sprühnebel aus Desinfektionsmittel aus.
Währenddessen können Kunden den Handdesinfektionsspender nutzen. Dieser ist in der Box etwa auf Armhöhe integriert. Schon nach wenigen Momenten endet der Sprühvorgang im Inneren und der gereinigte Einkaufswagen bzw. -korb kann entnommen werden. Während das klassische Reinigen mit Desinfektionsmitteln und Papiertüchern immens aufwendig ist, gelingt die Reinigung mit der Easy-Clean-Box in nur wenigen Schritten. Es braucht kein zusätzliches Personal – lediglich das Desinfektionsmittel muss nach etwa 3 000 bis 4 000 Reinigungsvorgängen ausgetauscht werden. Für die Verbraucher bedeutet das selbstständige Reinigen noch mehr Sicherheit. Sie haben die Gewissheit, einen vollkommen sauberen Einkaufshelfer verwenden zu können.

Schon vor der Pandemie gab es Kunden, die nur ungern zu den viel genutzten Einkaufswagen und -körben gegriffen haben. Viele ekelten sich sogar regelrecht davor. Durch die Coronapandemie verstärkte sich dieses Empfinden. Zwar wurden die Hygieneregeln zwecks Minimierung der Ansteckungsrate verschärft, doch die Folge war eine Anhäufung von Müll durch das ständige Desinfizieren.

Die Easy-Clean-Box hingegen reinigt einfach, schnell und sicher und vermeidet Müll. Kaufleute, die sich bereits für die Easy-Clean-Box entschieden haben, sind von der innovativen Idee überzeugt. Sie berichten, dass die Reinigungsbox sehr gut ankomme und sogar interessierte Neukunden anlocke. Zusätzlich ermöglicht die Weitervermarktung über interne Werbekanäle Händlern die Chance, sich noch stärker von der Konkurrenz abzuheben und einen Mehrwert für die Verbraucher zu bieten. Die Kunden kaufen unbeschwert ein, fühlen sich wohl, sicher und kommen gerne wieder.

Einkaufswagen desinfizieren Woytke

Das kann der Geschäftsinhaber des E-Centers in Königslutter Sven Zeidler nur bestätigen, denn er war der erste Kunde, der die Easy-Clean-Box für seinen Markt aufstellen ließ: »Ich freue mich, dass die Testphase der Easy- Clean-Box bei uns stattgefunden hat. Unsere Kunden schätzen das Angebot und sind dankbar – insbesondere in Zeiten von Corona –, ihre Einkaufshelfer sorgfältig und kinderleicht reinigen zu können. Mittlerweile haben wir sogar zwei Easy-Clean-Boxen in unserem Markt, eine für die Einkaufswagen und eine weitere für die Einkaufskörbe.«


Die Easy-Clean-Box setzt einen sauberen Trend: Die Innovation aus Schöppenstedt wird dem hohen Hygieneanspruch aller Supermarktkunden (besonders jetzt in Zeiten von Corona) gerecht und ist mittlerweile bereits
deutschlandweit im Einsatz.

Das sagen die Kunden

Claudia Hoppe
Es gibt eine Einkaufswagen-Desinfetionsstation und Hände-Desinfektionsmittel. Die Regale sind in dem Laden teilweise recht eng gestellt, so dass man durch Wartezeiten etwas länger für den Einkauf einplanen sollte. 4 Sterne

EDEKA Wenzel

Durch Corona ist das Bedürfnis gestiegen, durch regelmäßige Desinfektion Keime und Bakterien besser in Schach zu halten. 

Insbesondere die Einkaufswagen, die im wahrsten Sinne des Wortes durch viele Hände gehen, werden derzeit von vielen kritisch beäugt. 

Dem Marktshopping-Erlebnis tut dies aber durch die „Easy Clean Box“, die in Windeseile vollautomatisch alle Einkaufswagen reinigt, 

keinen Abbruch. Testet die neue Technik und kauft sorgenfrei ein!

Einkaufswagen desinfizieren Easy Clean Box Wenzel

Das sagen die Kunden

Jesusa Kalinkara
Die Einkaufswagen können nach der Entnahme durch eine Desinfektionsdusche gefahren werden. Auch gibt es Papiertücher und Desinfektionsmittel um die Griffe abzuwischen bzw. um die Hände zu desinfizieren. 5 Sterne
Sabine Speck
Es gibt eine Einkaufswagen Waschstrasse. Desinfektionsmittel für die Hände.
Voriger
Nächster

Interesse geweckt?

Unsere Easy-Clean-Box in Aktion

Video wird nicht angezeigt? Dann klicken Sie einfach hier auf den Link: Easy-Clean-Box der Samoht Medien GmbH

Kontakt

Samoht Medien GmbH
Bahnhofstraße 17a
38170 Schöppenstedt

Telefon: 0 53 32 / 8 83 39 84 
Fax: 0 53 32 96 86 58 
E-Mail: info@samoht-druck.de

Copyright © 2021 Samoht Medien GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Samoht Medien GmbH Bahnhofstraße 17a 38170 Schöppenstedt Tel.: 0 53 32 / 8 83 39 84 Fax: 0 53 32 / 96 86 58 E-Mail: info@samoht-druck.de

Copyright © 2021 Samoht Medien GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.