EDEKA Kutsche

Sauber und virenfrei mit der Easy Clean Box

Das Einkaufen in Zeiten von Corona hat sich völlig verändert: Abstand halten, Maske tragen,  Kassierer hinter Plexiglas und jeder Kunde muss einen Einkaufswagen benutzen. Gerade die Einkaufswagen rücken dabei immer mehr in den Fokus, sind sie doch ein idealer Hotspot zur Viren- und Keimübertragung. 

Daher kommt der Desinfektion der Einkaufswagengriffe eine wichtige Rolle zu. Da schafft die innovative Easy Clean Box von der Schöppenstedter Firma Samoht Medien vor unserem Markt an der Meller Landstraße Abhilfe.

„Uns ist die Gesundheit unserer Kunden und die damit zusammenhängende Hygiene ein wichtiges Anliegen, daher haben wir uns für diese technische Lösung entschieden. Die Box wird nach leichten Startschwierigkeiten immer besser angenommen. Je nachdem wie die Testphase verläuft, werden wir die Box auch vor unseren anderen Märkten  aufbauen“, so Kaufmann Tom Kutsche. „Die Box ist nicht nur in Zeiten von Corona praktisch, sondern wird auch  danach dem steigenden Sauberkeitsbedürfnis zum Beispiel in Grippezeiten vieler Kunden Rechnung tragen!“

Die Box sieht wie eine Einkaufswagen-Waschanlage aus. Und das ist sie quasi auch, denn die Easy Clean Box desinfiziert den Wagen komplett. Das Ganze funktioniert kinderleicht: Den leeren Wagen bis zur Markierung reinschieben. Dann die Taste unten rechts am Gehäuse mit dem Fuß drücken und bis drei zählen – währenddessen kann man sich am Griff rechts festhalten. Danach die Hände desinfizieren, den Wagen rausziehen und endlich sorglos einkaufen. Das macht das Ausbreiten von Krankheitserregern nahezu unmöglich!

Einkaufswagen desinfizieren Kutsche
Gretchen Nimz
Desinfektion für den ganzen Einkaufswagen gibt es vor Ort. Im Geschäft sind die Gänge ziemlich eng. Die Waren sind gut plaziert, gute Übersicht. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. 4 Sterne